Kosten


Die Spielgruppe im Heinrich-Walther-Haus ist selbstragend und wird ausschliesslich von Elternbeiträgen finanziert.

Das Spielgruppenjahr dauert vom 1. September bis zum 30. Juni (10 Monate).

Die Schulferien und die Feiertage sind frei (siehe Ferienplan).

 

2.5 Std. pro Woche 750.- im Jahr (75.- im Monat)

Montag, Dienstag oder Donnerstag von 8.30 Uhr – 11.00 Uhr

 

5 Std. pro Woche 1'500.- im Jahr  (150.- im Monat)

Montag und Donnerstag von 8.30 Uhr- 11.00 Uhr

 

Zusätzlich die Einschreibegebühr 40.-

 

 

Einschreibegebühr und Anmeldung

Gleichzeitig mit der schriftlichen Anmeldung wird die Einschreibegebühr von Fr. 40.- fällig. Diese kann bei einer allfälligen Abmeldung nicht zurückerstattet werden. Falls Ihr Kind in 2 verschiedenen Spielgruppen des Spielgruppenvereins angemeldet ist (z.B. 1x Indoor- und 1x Waldspielgruppe) so ist die Anmeldegebühr nur 1x fällig.

Die Einschreibegebühr überweisen sie Bitte auf:

Raiffeisenbank Kriens
Konto-Nr. 60-2456-9
Spielgruppenverein Kriens, Vermerk „Einschreibegebühr“
IBAN: CH18 8116 5000 0044 6740 4

Bitte Zahlungsbestätigung der Anmeldung beilegen

 

Der Spielgruppenplatz wird nur Bestätigt wenn die Einschreibegebühr bezahlt und der Beleg der Anmeldung beiliegt.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Eltern. Der Versicherungsschutz folgt übe die Haftpflichtversicherung.

 

Zwillinge/ Geschwisterrabatt

Zwillinge:           25% auf den Gesamtbetrag

Geschwister:     15% auf den Betrag des jüngeren Kindes

 

Vergünstigung

Eltern mit Wohnsitz in Kriens haben die Möglichkeit, bei der Gemeinde einen Antrag um Unterstützung zu beantragen.

Für begründete Gesuche kann ein Antragsformular heruntergeladen werden.